Château de Villneuve (Jean-Pierre Chevalier, Souzay-Champigny)  

Das Anbaugebiet Saumur-Champigny (direkt an der Loire bei Saumur) liegt auf einem besonders kreidigen Untergrund, auf dem die bekannten Champignon de Paris (immerhin 30 % der Gesamt-produktion Frankreichs) in speziellen Lagerstätten gezüchtet werden. Auch wenn dieses Anbaugebiet erst in den letzten Jahren richtig expandierte, sind die Rotweine seit mehreren Jahrhunderten bekannt. Die in 9 Dörfern produzierten Weine sind leicht, fruchtig und rund.

In den Rebgärten des Château de Villeneuve mit einer Gesamtfläche von 20 ha wird die Traube Cabernet Franc angebaut. Der Winzer Jean-Pierre Chevallier produziert seine Weine mit äußerster Sorgfalt: Die manuell durchgeführte Weinlese und die lange Maischgärung in thermoregulierten Fässern bei einer Temperatur zwischen 25°C und 30 °C haben im vorliegenden Fall einen besonders gelungenen Wein ergeben.

Der Saumur Champigny Château de Villeneuve 2000 / 2003 (mit 3 *** im Guide Hachette 2002) ist ein konzentrierter, geschmeidiger und sehr fruchtiger Wein. Tiefe Farbe, konzentrierte Frucht, sehr lange Finale.

Für den Saumur Champigny Château de Villeneuve Vieilles Vignes wird die Traube Cabernet Franc verwendet, deren Weinstöcke im Durchschnitt 50 Jahre alt sind. Die dunkelrote Cuvée fällt durch ihre ausdrucksvollen und konzentrierten Düfte nach reifen roten Beeren auf. Reife, geschmeidige, samtige, elegante Tannine. Harmonische und zugleich komplexe Struktur. Er kann sofort getrunken werden, ist aber auch lagerfähig.

Probieren Sie die Saumur Champigny le Grand Clos rot und der Saumur les Cormiers weiß (Rebsorte Chenin blanc)  von Villeneuve . Es sind Spitzenweine, die die Top Adressen der Gastronomie anbieten. Einmalig!!

Unser aktuelles Angebot an Jahrgängen und Preisen entnehmen Sie bitte unserem Katalog, den Sie hier als pdf-Datei  downloaden können.
 

  Loire 

©  Winzerweine aus Frankreich, 2006. Alle Rechte vorbehalten.