Domaine Les Pins (Philippe Pitault, Bourgueil)  

Bourgueil ist mit Chinon eine der bekanntesten Rotweinappellationen an der Loire. Die aus der Rebsorte Cabernet-Franc gewonnenen ca. 45.000 hl Rotwein werden auf 1200 Hektar der Appellation Bourgueil, am rechten Ufer der Loire produziert. Diese charaktervollen Weine mit eleganten Tanninen lassen sich sehr gut lagern.

Das Weingut Domaine Les Pins liegt im Herzen des Loire-Tales und wird schon in der 5. Generation von der selben Winzerfamilie bewirtschaftet. Die Weinbaufläche wurde nach und nach auf 20 Hektar vergrößert. Die Reben sind zwischen 3 und 60 Jahren alt und das Weingut ist zu 100% mit Cabernet-Franc-Trauben bepflanzt. Bei der Verkostung erkennt man die Bemühungen des leidenschaftlichen Weinbauers sowie die Modernität (kontrollierte Temperaturen, Fermentierung und Gärung von 17 Tagen), die dem Wein sicherlich einen besonderen Reiz gibt! Die auf Lehm- und Kalkböden angebauten Weinberge ergeben sehr subtile Weine mit intensivem Fruchtaroma. Lassen Sie sich vom Charme des von mir ausgesuchten Bourgueil-Weines verführen. Eine Entdeckung, die zur Elite der Appellation Bourgueil zählt!

Bourgueil les Rochettes: Ich schätze diesen Bourgueil für seine Fruchtigkeit und seine Offenheit verbunden mit einer gewissen Tiefe. Die Materie ist rund und fein, die Struktur erinnert uns daran, dass wir einen Wein aus einer schönen und großen Appellation verkosten. Das Ergebnis ist schmackhaft! Dieser Wein ist für diesen Sommer sehr geeignet, allerdings zu eher kräftigen Speisen. Passt sehr gut zu gegrillte Spareribs mit Rosmarin, Seeteufelragout, Entrecôte, sahnige Käse, Brie de Meaux, Camembert. Ein sehr guter und empfehlenswerter Wein!

Bourgueil les Pins : Für diesen Wein regnet es Preise und die Domaine wird mittlerweile zur Elite im Bourgueil gezählt. Ein Wein, den man auf jeden Fall verkosten sollte! Auge : eine intensivrobinrote Robe mit violetten Reflexen am Rand. Der Wein hat seine Entwicklung kaum begonnen. Er ist schimmernd und kristallklar mit einer guten Konzentration. Das Bouquet zeigt Finesse und gleichzeitig Reife. Finden Sie subtile Aromen von Rosen neben Noten von Kirsche, Pflaume und Schlehe. Bei der Belüftung entsteigen leichte Noten von braunem Tabak, Toast und Pfeffer.  Der Geschmack bestätigt das Bouquet mit einer geschmeidigen, parfümierten Materie und einer sehr gut integrierten Struktur. Im Abklang entwickelt der Wein etwas lebendigere Tannine. Aufbewahrung: von jetzt an zu trinken. Optimum: 2008.  Servieren 15°.

Bourgueil Cuvée Vieilles Vignes: Die 60 Jahre alten Rebstöcke liefern bei geringen Erträgen einen konzentrierten Wein. Die Cuvée mit rotem Rubin duftet nach reifen Früchten verbunden mit Pfeffer- und Lederaroma. Gut strukturierter, harmonischer und langanhaltender Wein. Top Qualität.

Unser aktuelles Angebot an Jahrgängen und Preisen entnehmen Sie bitte unserem Katalog, den Sie hier als pdf-Datei  downloaden können.
 

  Loire 

©  Winzerweine aus Frankreich, 2006. Alle Rechte vorbehalten.