Die Loire ist ein königlicher Fluss. Herrliche Châteaux und Gartenanlagen, große Jagdreviere, mittelalterliche Städte und ausgesuchte Weinspezialitäten machten die Loire immer zur Heimat des Adels und der Könige, wenn sie den Pariser Trubel hinter sich lassen wollten oder eine sichere Zuflucht suchten. Wohl kaum eine Region Frankreichs ist so mit der wechselvollen Geschichte des Landes verbunden.

Eine Weinreise an der Loire ist vor allem das Entdecken von immer neuen Eindrücken: Von den frischen Weißweinen aus Region Sancerre über die großen Süßweine und Rotweine zentralen Loire bis hin zu den frischen und säurereichen Weinen des Muscadet gibt dieser Fluss immer wieder Entdeckungen preis. Auch wenn die Landschaft an vielen Stellen etwas unspektakulär ist, die Weine ist es auf alle Fälle.

Unser Angebot an Weinen aus dem Loiretal: Domaine du Pré Baron (Touraine), Domaine de la Haute Févrie (Muscadet), Domaine des Quarres (Coteaux de Layon), Domaine Les Pins (Bourgueil), Château de Villeneuve (Saumur-Champigny).

  tour du vin