Die Bordeaux-Weine setzen sich aus mehreren, sich ergänzenden Rebsorten zusammen. Für den Rotwein sind Cabernet und Merlot die wichtigsten Rebsorten (90 % der Gesamtfläche). Die Cabernet Rebsorte verleiht dem Wein ihre tanninreiche Struktur. Mit der Merlot-Traube erhält man geschmeidigere Weine. Die Vermählung der beiden Rebsorten ergibt einen erstklassigen Wein.  

Die Rebsorte Petit Verdot ist auch eine Spezialität des Hauses. Diese  alte Rebsorte ist leider selten geworden aber hat ihr Ursprung im Bordeauxgebiet,  noch vor der Merlot und Cabernet-Sauvignon Reben die später kamen. Max Poussard vinifiziert sogar eine Cuvée Vin de Max mit 100% Petit Verdot: eine Rarität und dazu ein toller Wein, leider sehr limitiert. Nur 300 Fl. im Jahr.

Die Weinberge von Max Poussard in La Réole, erstrecken sich auf 11 Hektar. Südlage. Im Keller hat der Winzer Max kräftig investiert und verfügt über eine moderne Kelteranlage. Die Bodenstruktur (lehmig, Geröll und Kieselstein) ist sehr mineralisch.

Der Bordeaux Supérieur Château le Luc Régula 2003 ( ** im Guide Hachette 2006) wurde zu 40 % aus der Merlot-Rebe, 30 % aus der Cabernet-Sauvignon Rebe und 30% aus der Cabernet Franc Rebe  gekeltert. Die Rebstöcke sind etwa 30 Jahre alt. Traditionelle Gärung über 32 Tage (temperaturkontrolliert). Ausbau  in Edelstahltanks. Tiefe, dunkle Farbe. Frisch und klar in der Nase, ausdruckvoll im Körper, schöne Frucht und weiche Materie die eine sehr sorgfältige Arbeit nachweißt . Er kann jetzt getrunken oder auch einige Jahre gelagert werden. Lagerfähig bis 2010. 

Der Bordeaux Bois Sacré 2000 wurde aus 50 % aus Merlot, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Cabernet Franc und 10% Petit Verdot gekeltert. Ausbau 14 Monate in Eichenholzfässern aus dem Allier (Ursprung der bekannten Eichenholzwälder). Viel Stoff, sehr fruchtig, feine Tanninstruktur,  Gewürzaromen / Vanille-Zimt. Lange Finale mit Lakritze und Veilchen, sehr gute Struktur. Unbedingt dekantieren. Ein Vertreter der klassische Schule aus Bordeaux - es ist gut so. In 6er Holzkiste verpackt. Lagerfähig bis 2015. Sehr empfehlenswert.

Unser aktuelles Angebot an Jahrgängen und Preisen entnehmen Sie bitte unserem Katalog, den Sie hier als pdf-Datei  downloaden können.
 

  Bordeaux 

©  Winzerweine aus Frankreich, 2007. Alle Rechte vorbehalten.